Juristisches Know-How plus Wirtschaftswissen

Praxisnahe Ausbildung mit juristischer Grundbildung

Diese neue Schulform bietet optimales Rüstzeug für das spätere Arbeitsleben in verantwortungsvollen Positionen, in der Betriebsnachfolge oder für die Gründung eines Unternehmens. Startvorteile ergeben sich sowohl bei juristischen als auch bei wirtschaftlichen Studienrichtungen. Unabhängig von jeder gewählten Studienrichtung können die Absolventinnen und Absolventen in Beruf und Privatleben auf ihre fundierten Wirtschafts- und Rechtskenntnisse aus der JusHAK zurückgreifen.

Die JusHAK ist die einzige Schulform österreichweit, die in der Ausbildung Wirtschaft, Recht, Allgemeinbildung und Praxis kombiniert. Den neuen Schultyp wird es in Wien vorerst nur an der Vienna Business School Schönborngasse geben.

4
JusHAK's in ganz Österreich
1
VBS Standort
5
Jahre
3
spezifische LehrerInnen

Im Überblick

  • 5 jährige Ausbildung mit Abschluss der Reife- und Diplomprüfung
  • Praxisorientierte Rechtsausbildung
  • Zukunftsorientierte Wirtschaftsausbildung in den Kernfächern der Handelsakademie
  • Fundierte Allgemeinbildung
  • Hohe IT-Kompetenz
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Leistungsbereitschaft
  • Lernen mit engagierten Klassenkolleginnen und Klassenkollegen

Was erwartet mich an der JusHAK?

Beruf und Alltag

die JusHAK ist ideal für Schülerinnen und Schüler mit hohem Interesse an der Lösung rechtlicher Probleme im Alltag

Wirtschaft und Recht

Die JusHAK ist die einzige Schulform österreichweit, die in der Ausbildung Wirtschaft, Recht, Allgemeinbildung und Praxis kombiniert

Praxisorientierung

Die JusHAK zeichnet sich durch hohe Praxisorientierung aus

Enge Zusammenarbeit

mit fachspezifischen Kooperationspartnern

Rechtlich kompetent

Die Absolventinnen und Absolventen der JusHAK können mit Situationen in Beruf und Alltag wirtschaftlich und rechtlich kompetent umgehen

Startvorteil

Direkter Berufseinstieg mit abgeschlossener Berufsausbildung und Startvorteil bei Universitäten und Fachhochschulen